Website-Konzept für die Steig-Alm – Alpen Charme im Westerwald

Steig-Alm:
Alpen Charme im

Bekannt, geliebt, erfolgreich: Das Steig-Alm Restaurant begeistert seine Gäste seit 2009 und bekommt nun echten Zuwachs. Ab September begrüßt das Steig-Alm Hotel seine Gäste mit in den neuen Alpen-Charme Zimmern. Egal ob Urlaub mit der Familie oder geschäftlich auf der Durchreise, das Hotel sorgt in jedem Fall für Entspannung pur. 

Der Kunde:

  • Von deftig bis süß ist für jeden Geschmack etwas dabei
  • 5 Biersorten frisch vom Fass
  • Ausgewählte Weine
  • Bis zu 170 Sitzplätzen
  • Eröffnung im September 2020
  • 22 großzügige Zimmer mit Boxspringbetten und moderner Ausstattung
  • Spa-Bereich
  • Fitnessraum
  • Barrierefrei
  • Ideale Location für Hochzeiten, Geburtstage, Firmenfeiern, Silvester etc.
  • Platz für bis zu 200 Personen
  • Musikbühne mit Biergarten
  • Tagungsräume für Unternehmen
  • Bis zu 30 Personen
  • Moderne Seminartechnik
  • Verpflegung durch das Restaurant
  • Übernachtung im Hotel

Aufgabe

Der Kunde kam mit dem Wunsch einer neuen Website auf uns zu. Die Seite brauchte einen neuen Anstrich und der Bau des neuen Steig-Alm Hotels hatte begonnen. Somit haben wir mit dem Kunden den Relaunch der bestehenden Steig-Alm Website und Integration des neuen Hotels abgestimmt. Die folgenden Maßnahmen haben wir gemeinsam definiert:

Umsetzung


In Abstimmung mit dem Kunden haben wir mit der Website Struktur und einer umfassenden Keywordrecherche begonnen. Die Website Struktur ist darauf ausgelegt, dass der User sich leicht auf der Seite zurechtfindet. Von der Startseite gelangt er auf jede Unterseite. Am Ende jeder Seite gibt es immer die Möglichkeit, weitere in die Steig-Alm Welt einzutauchen. Der Fokus der Keywordrecherche lag auf Local-SEO Aspekten, da wir mit Hotel und Restaurant im ersten Schritt für lokale Suchen gefunden werden wollten.


Nach Freigabe der Struktur und den Keywords haben wir mit dem Webdesign begonnen. Hier haben wir der Steig-Alm einen modernen Anstrich verpasst und mit Alpen-Charme Highlights ergänzt, um das Steig-Alm-Gefühl auch online erlebbar zu machen. Darüber hinaus war es uns wichtig, der Steig-Alm eine persönliche Note mitzugeben. Daraufhin hat der Kunde ein Mitarbeitershooting veranlasst. So können wir Mitarbeiter und Location zeigen. Der User hat die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen und er erhält direkt ein symphytisches Feeling.


Nach GoLive der Website erhielt der Kunde direkt die ersten festen Buchungen für das neue Hotel, welches im September öffnet. Ein Blick in die Google Analytics Daten sowie das Keywordranking zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Userzahlen wachsen und die definierten Keywords steigen im Ranking. Hier ist natürlich Geduld gefragt. Für ein Zwischenfazit ist dies aber schon sehr erfolgreich!


Mehr zur Wirkung, Nutzen und Umsetzung von SEO-Maßnahmen finden Sie auf 
seo-mittelrheinland.de


Wir freuen uns über eine, von Struktur, über Keywords bis hin zum Webdesign sehr durchdachte Website, die schon kurz nach GoLive die ersten Erfolge verzeichnen kann.

Wir werden weiter berichten, wie die Entwicklung der Website vorangeht.

Kleines Leporello mit großer Wirkung.

Neben einem professionellen Web-Auftritt, welcher für Hotels und Restaurants natürlich die Anlauf-Stelle Nr. 1 für potenzielle Kunden ist, gibt es noch viel mehr Möglichkeiten, um ein Hotel attraktiv in Szene zu setzen. 

Im Print-Bereich haben wir uns gemeinsam mit dem Kunden für einen kleinen, handlichen Eröffnungs-Flyer entschieden: stimmungsvolle Bilder und knackige Texte mit den wichtigsten Informationen rund um das Steig-Alm-Hotel und -Restaurant sollen dem Betrachter Lust machen für den nächsten Kurzurlaub unbedingt nochmal vorbeischauen zu wollen. 

Ein besonders hochwertiges Naturpapier und eine spannende Zickzack-Falz macht aus dem simplen Flyer im Postkartenformat dann einen richtigen Hingucker. Ganz nach dem Motto “Einfach, aber eindrucksvoll.” finden wir es immer wieder schön, auch etwas “in der Hand zu haben.” 

Torben Goerges

Ist das interessant für Sie?

Hallo, ich bin Torben Görges. Wissen Sie was? Ihre Website ist mehr als ein notwendiges Übel. Gewinnen Sie Neukunden, steigern Sie Ihren Umsatz und Ihre Bekanntheit – alles über Ihre Website. Wie? Lassen Sie uns drüber sprechen!

02602 83 943 75t.goerges@muenzdieagentur

Dieses Cases könnten Sie auch interessieren.

  • BREXX

    Hausgebraut. Handgemacht.
    Pizza und Chianti? Kann jeder! Eine Location, Original Neapolitanische Steinofenpizza und hausgebrautes Craftbeer mit regionalen Zutaten verbinden? Eine Herausforderung, wie wir sie mögen. Der Erfolg des ungewöhnlichen Restaurant-Konzepts spricht für sich. Und zusätzlich wurde unsere Design-Arbeit 2019 mit dem German Brand Award ausgezeichnet. Was wünscht man sich mehr? Genau, Pizza geht nämlich immer.

    Zum Case
  • HACHENBURGER

    Neues Rauten-Design für Hachenburger
    Die Hachenburger Westerwald-Brauerei ist einer der ältesten Pils-Brauereien Deutschlands. Gebraut wird bereits seit 1861 – Nicht einfach nur Bier, sondern HACHENBURGER. Den besonderen Qualitätsanspruch spürt man mit jedem Schluck, aber auch bei jedem Kontakt mit der Marke. Die Agentur begleitet die Brauerei schon seit langer Zeit, somit haben wir uns doppelt gefreut, dass wir dieses Jahr die Logo-Raute und somit das Herzstück der Marke und des Etiketts überarbeiten durften.

    Zum Case
  • FRISCHEPARADIES

    Premium-Anbieter für Lebensmittel für die Sterne-Gastronomie und Liebhaber
    Neu, moderner, frischer. Mit dem Relaunch der Frische Paradies Eigenmarke konnten wir Kreativität und Leidenschaft unter Beweis stellen. Dies beinhaltet das Design von hunderten Produkt-Packagings.

    Zum Case